Start für Einschreibungen bei „Transylvania Epic Bike Ride”

Dienstag, 24. Mai 2016

Kronstadt - Die längste Fahrradtour Rumäniens, Transylvania Epic Bike Ride, wird am Donnerstag, 23. Juni, in der Stadt unter der Zinne starten. Die Fahrt führt durch die Kreise Kronstadt Braşov, Mieresch/Mureş, Alba und Hermannstadt/Sibiu, an über 15 touristischen Attraktionen vorbei. Die Teilnehmer werden die 325 Kilometer in vier Tagen zurücklegen. Man fährt dabei auf Hauptstraßen, aber auch auf Dorf- und Forstwegen. Die Ortschaften, die man besuchen wird, sind unter anderen Krebsenbach/Racoş, Reps/Rupea, Deutsch Weisskirch/ Viscri, Schäßburg/Sighişoara, Dunesdorf/Daneş, Malmkrog/ Mălâncrav, Birthälm/Biertan, Mediaş/Mediasch und Kokelburg/Cetatea de Baltă. Die Tour wird am 26. Juni in Hermannstadt enden. „Wir wollen besonders diejenigen ansprechen, die ihren Urlaub immer im Ausland planen. Man muss nicht immer in ein anderes Land fahren. Rumänien hat viel zu bieten“, meinen die Organisatoren vom Verein „Trăiesc Sănătos“. Für die Fahrradtour sind 150 Plätze verfügbar. Die Nächte wird man in Sportsälen von Dorfschulen auf Matratzen verbringen. Mehr Informationen unter www.epicbikeride.ro.


Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*