Start für Musica Barcensis

Acht musikalische Wochenenden in Kronstadt und Umgebung

Freitag, 30. Juni 2017

Kronstadt- Am Samstag, dem 1. Juli, startet die 8. Auflage der Konzertreihe „Musica Barcensis“, die in diesem Jahr jedes Wochenende bis zum 27. August in den evangelischen Kirchen Heldsdorf/Hălchiu, Neustadt/Cristian, Petersberg/Sânpetru, Rosenau/Râşnov, Weidenbach/Ghimbav, Tartlau/Prejmer, Zeiden/Codlea, Honigberg/Hărman, Wolkendorf /Vulcan und Kronstadt/Braşov (Bartholomäer Kirche und Martinsberger Kirche) stattfinden wird.

Veranstalter sind die Stiftung für Kultur und Patrimonium „Forum ARTE“, die evangelischen Kirchengemeinden A. B. Kronstadt, sowie die evangelischen Kirchengemeinden der Ortschaften, in denen die Konzerte stattfinden. An der Konzertreihe werden über 200 Musiker aus fünf Ländern teilnehmen.  Das Eröffnungskonzert am Samstag führt die Tradition der vergangenen Jahre fort und verbindet Sport und Kultur, in Zusammenarbeit mit dem Verein „Braşovul Pedalează” („Kronstadt radelt”). Zum Eröffnungskonzert des Jugendorchesters aus Bremen kann das Publikum mit dem Fahrrad anreisen.  Ein anderes Highlight auf dem Programm ist die vom Musikerehepaar Ursula und Kurt Philippi initiierte Orgelfahrt in die Umgebung von Kronstadt, diesmal auf den Spuren des Organisten Michael Schuster. Der musikalische Ausflug findet am Samstag, dem 8. Juli statt, und führt durch die Ortschaften Schweischer/Fişer, Deutsch-Kreuz/Criţ, Nussbach/Măieruş, Keisd/Saschiz und Arkeden/Archita. Einschreibungen erfolgen durch Forum Arte.  Mehr Informationen und das gesamte Programm unter www.forumarte.ro/musica-barcensis.


Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*