Stefan Ressler Bürgermeisterkandidat des Forums

Pressekonferenz am Sitz der Handwerkskammer in Sathmar

Dienstag, 19. Januar 2016

Teilnehmer der Pressekonferenz v.l.n.r. Stefan Kaiser, Johann Leitner, Stefan Ressler und Josef Hölzli

Sathmar - Im Rahmen einer Pressekonferenz gab vergangenen Donnerstag die Leitung des DFD Sathmar/Satu Mare den Namen des Bürgermeisterkandidaten des Ortsforums Sathmar für die kommenden Kommunalwahlen bekannt.

Stefan Ressler, stellvertretender Vorsitzender des DFD Kreis Sathmar wurde auf Grund einer Umfrage, die das Deutsche Forum in Sathmar in den vergangenen Monaten durchgeführt hatte, ausgewählt. Rund 1000 Personen wurden, unabhängig von ihrer Nationalität gefragt. Aus den drei Kandidaten, die in der Umfrage genannt wurden, wurde der Rechtsanwalt Stefan Ressler von der Mehrheit der gefragten Personen als zukünftiger Bürgermeister seitens des DFD ausgewählt.

An der Pressekonferenz nahmen auch die anderen zwei Kandidaten, Johann Leitner, Vorsitzender des DFD Kreis Sathmar und Josef Hölzli, Vorsitzender des DFD Sathmar sowie Stefan Kaiser, stellvertretender Vorsitzender des Regionalforums Nordsiebenbürgen und Leiter der politischen Kommission des Forums teil. Stefan Ressler ist im Jahr 1986 geboren. Nach der Beendigung des Johann Ettinger Lyzeums in Sathmar, besuchte er die Juristische Fakultät der Babeş–Bólyai Universität in Klausenburg/Cluj.

Ressler erhielt mehrere Erasmus-Stipendien und bildete sich mit der Unterstützung von verschiedenen deutschen Stiftungen weiter. Zur Zeit ist Stefan Ressler einer der anerkannten Rechtsanwälte der Stadt Sathmar und arbeitet in seiner eigenen Kanzelei. Das Deutsche Forum ist aber weiterhin für eine Allianz mit dem Ungarnverband (UDMR) und der National-Liberalen (PNL) Partei offen, erklärte Johann Leitner, Vorsitzender des Kreisforums Sathmar. Auch mit anderen Parteien, die noch nicht an der Leitung der Stadt teilgenommen haben, möchte das Deutsche Forum im Rahmen einer sogenannten „Allianz für Satu Mare“ zusammenarbeiten.

Falls es zu einer Allianz kommen sollte, möchte das Deutsche Forum einen gemeinsamen Kandidaten ernennen, der auch auf Grund einer Umfrage ausgewählt werden soll. Diesen Kandidaten würde das DFD Sathmar unterstützen, auch wenn er nicht Vertreter des Deutschen Forums wäre.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*