Stimme der Burg

Unterhaltungsmusik-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche

Freitag, 25. April 2014

Auf dem Burgplatz – wo u. a. das Mittelalter- oder ProEtnica-Festival stattfindet – wird man den Gesangswettbewerb verfolgen können.
Foto: Hannelore Baier

Schäßburg - Ein nationales Musikfestival für Kinder und Jugendliche veranstaltet die Stiftung ELAN in Partnerschaft mit der Stadt erstmals am 3. Mai. Sie trägt die Bezeichnung „Vocea Cetăţii 2014“ und ist für junge Sängerinnen und Sänger von Unterhaltungsmusik gedacht. Als Jury-Mitglieder wurden die Altmeister des Genres Corina Chiriac, Stela Enache, Horia Moculescu und Marius Ţeicu angesagt. Teilnehmen können Sängerinnen und Sänger im Alter von 6 bis 18 Jahren. Der Wettbewerb wird in den Alterkategorien 6 bis 8, 9 bis 11, 12 bis 14 sowie 15 bis 18 Jahre ausgetragen. Jeder Teilnehmer darf sich mit einem einzigen Lied aus dem rumänischen Unterhaltungsmusikrepertoire einschreiben. Die Konkurrenten anderer Nationalität dürfen das Lied in ihrer Muttersprache singen. Der Wettbewerb beginnt um 11 Uhr, wird im Festsaal des Rathauses ausgetragen und auf einen Bildschirm auf den Burgplatz übertragen, um auch jenen die Möglichkeit zu bieten ihm beizuwohnen, die im Veranstaltungsaal keinen Platz finden. Der Wettbewerbsteil endet um 17.30 Uhr, für 18.30 Uhr ist ein Rezital eines Sondergastes und für 19 Uhr die Preisverleihung vorgesehen. Ziel des Wettbewerbes ist es, junge Talente der Unterhaltungsmusik zu entdecken und fördern. Ab 2015 möchte die Veranstaltung international werden und soll mehrere Tage lang dauern.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*