Stradivarius-Tournee startet in Kronstadt

Samstag, 05. Mai 2012

cc. Kronstadt - Die diesjährige Auflage der „Stradivarius-Tournee“ steht kurz vor dem offiziellen Start. Der Violinist Alexandru Tomescu eröffnet seine Konzertreise am Montag, dem  7. Mai um 19 Uhr im Saal des Kulturzentrums Redoute in Kronstadt/Braşov.

Voriges Jahr spielte der Musiker in ganz Rumänien, begleitet von Videoprojektionen, die sämtlichen „Capricci“ für Solovioline von Niccolò Paganini. Heuer fügt Tomescu der Musik nonverbales Theater hinzu. Das Thema der diesjährigen Tournee lautet „Obsessionen“, auf dem Programm stehen die sechs Sonaten für Solovioline von EugèneYsaÿe. Alexandru Tomescu spielt auf der Violine „Stradivarius Elder-Voicu“ und wird von zwei Schauspielern des Ensembles „Passe Partout - Dan Puric“ (Ana Pepine und Paul Cimpoieru) begleitet. 

Nach dem Start in Kronstadt folgen bis Ende Mai 15 weitere musikalische Stationen: Neumarkt/Târgu Mureş (8. 5.), Klausenburg/Cluj-Napoca (10. 5.), Großwardein/Oradea (11. 5.), Arad (13. 5.), Temeswar/Timişoara (14. 5.), Craiova (16. 5.), Piteşti (17. 5.), GalatzGalaţi (19. 5.), Tulcea (20. 5.), Constanţa (21. 5.), Focşani (23. 5.), Bacău (24. 5.), Jassy/Iaşi (26. 5.), Botoşani (27. 5.) und Bukarest (29. 5.). Für Kronstadt können die Konzertkarten an der Kasse des Kulturzentrums Redoute erworben werden. Weitere Infos finden Sie auf der offiziellen Homepage  oder auf Facebook unter „Alexandru Tomescu“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*