Strafanzeige gegen etliche Bukarester Spitzenkandidaten

Mittwoch, 27. April 2016

Bukarest (ADZ) - Der Bürgerverein „Iniţiativa România“ hat bei der DNA Strafanzeige gegen mehrere Anwärter auf Bezirksbürgermeisterposten oder das Amt des Oberbürgermeisters von Bukarest erstattet – und zwar wegen mutmaßlicher Fälschungen, da die Kandidaten ihre Abertausenden Unterschriften in verdächtig kurzer Zeit sammelten. Visiert sind die Spitzenkandidaten Cătălin Predoiu und Cristina Pocora – beide PNL, Gabriela Firea seitens der PSD, Cristian Popescu Piedone – PPU-SL und Robert Turcescu – PMP.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*