Strafermittlungen gegen Dumitru Dragomir

Mittwoch, 09. April 2014

Bukarest (ADZ) - Gegen den ehemaligen Präsidenten der Rumänischen Fußball-Profi-Liga (LPF), Dumitru Dragomir, laufen seit Montag Strafermittlungen: Dragomir und die Unternehmer Mihai Corbu sowie Radu Arhire stehen im Zusammenhang mit der Vergabe von TV-Rechten im Verdacht des Steuerbetrugs, der Unterschlagung sowie Geldwäsche, teilte die ermittelnde Staatsanwaltschaft Bukarest nach einer Großrazzia bei dem LPF-Sitz, Dragomirs Wohnsitz und weiteren 11 Standorten mit. Den Ermittlern zufolge sollen Dragomir und seine Beihelfer mehr als 3 Millionen Euro unterschlagen haben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*