Strafstoß entscheidet Spitzenspiel

Freitag, 11. August 2017

Culio bescherte mit seinem Strafstoßtor den Sieg für CFR Klausenburg im Spitzenspiel des 5. Spieltages der Ersten Rumänischen Fußballliga gegen Dinamo Bukarest. Somit konnten die „Eisenbahner“ aus Nordsiebenbürgen mit dem Spitzenreiter FC Boto{ani nach Punkten gleichziehen. CFR war in der ersten Halbzeit – in der sie auch den Treffer erzielte – die bessere Mannschaft. Nach dem Seitenwechsel hatte Dinamo mehr vom Spiel, konnte jedoch trotz zeitweiliger Überzahl keinen Punkt aus Klausenburg entführen. Zunächst sah Camora wegen Foulspiels direkt die rote Karte, in der Nachspielzeit musste auch Culio wegen einer zweiten gelben Karte vorzeitig vom Platz.

Diese Zwischenrunde brachte auch für Gaz Metan Mediasch den ersten Sieg der neuen Spielzeit. 2:1 gewann die Mannschaft von Trainer Cristian Pustai gegen den Aufsteiger Sepsi Sfântu Gheorghe. Genauso wie am vergangenen Spieltag traf der Sepsi-Mannschaftskapitän Hadnagy auch diesmal in der Nachspielzeit. In der 4. Runde sicherte sich seine Mannschaft mit diesem Treffer den Sieg gegen den FC Viitorul, in Mediasch reichte das Tor bloß zur Resultatskosmetik.

Der 6. Spieltag hat bereits gestern mit der Partie ASU Poli Temeswar gegen den unter den Erwartungen gestarteten Meister FC Viitorul begonnen. Anfang der Woche war Poli ohne ihren Neuzugang des Sommers, Cristian Bud, geblieben. Der als Star eingekaufte Stürmer sagte bei seinem Abschied, er sehe in Temeswar keine Perspektive in seiner fußballerischen Laufbahn und er werde ein anderweitiges Angebot annehmen. In den mehr als 400 Spielminuten hatte der als Hoffnungsträger geholte Offensivmann keinen einzigen Treffer verzeichnen können. Als Ersatz peilt Poli den Transfer eines weiteren Stürmers an.

Der Sportdirektor der Temeswarer, Adrian Neaga, sagte, dass die in Erwägung gezogene Verpflichtung des Spielers Hora nicht umsetzbar ist, weil der Kicker zu teuer für das Budget der Temeswarer ist.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*