Straßen und Parkplätze gesperrt

Samstag, 22. Juli 2017

vp. Hermannstadt – Hunderte Enduro-Fahrer strömen zurzeit nach Hermannstadt/Sibiu um vom 25. bis 29. Juli an der internationalen Hard Enduro Rallye „Red Bull Romaniacs“ in und um Hermannstadt teilzunehmen. Für die Organisation und die Durchführung des Prologs im Vorfeld der eigentlichen Rallye ist die Schließung des Verkehrs im Bereich des Corneliu-Coposu-Boulevards notwendig. Ab Sonntag und bis Dienstag, den 25. Juli, um 6 Uhr ist der Corneliu-Coposu-Boulevard zwischen der Bräuhausgasse/Berăriei und der Independenţei-Straße gesperrt. Am Dienstag ist die Gimnasticii-Straße zwischen 8 und 22 Uhr geschlossen, da sie als Route zum Start dient. Ab Dienstag und bis Mittwoch, den 26. Juli, ist der Corneliu-Coposu-Boulevard vollständig gesperrt (vom Hermannsplatz/Piaţa Unirii bis zum Kreisverkehr in der Salzgasse/Constituţiei).

Ebenfalls für den reibungslosen Verlauf der Rallye sind die Parkplätze am Kulturhaus und dem Radu-Stanca-Theater ab Sonntag und bis am 30. Juli geschlossen. Der Parkplatz an der Wehrmauer am Corneliu-Coposu-Boulevard ist vom 23. zum 26. Juli um 6 Uhr geschlossen und der Parkplatz am Thalia-Saal ist ab Montag um 23 Uhr bis Dienstag um 23 Uhr gesperrt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*