Straßenarbeiten beendet

Mittwoch, 30. August 2017

Hermannstadt – Die Straßenarbeiten aus einem Paket von insgesamt 24 Straßen in Hermannstadt/Sibiu nahmen Mitte August ein Ende, sodass vom 16. zum 23. August die offizielle Übergabe der Leistungen an die Stadtverwaltung erfolgen konnte. Die modernisierten Straßen, von denen ein guter Teil erstmals asphaltiert wurde, liegen in den Stadtvierteln Lupeni, Lazarett, im Ziegelviertel, der Gegend Obor-Viitorului und dem Stadtteil Piaţa Cluj. „Heuer verwaltet das Bürgermeisteramt über 50 Baustellen von denen zwei – ich beziehe mich dabei auf die Modernisierungen in den Stadtvierteln Hippodrom II und das Goldtalviertel/Valea Aurie – ganze Netze von Straßen, Alleen, Parkplätzen und Grünflächen betreffen. Bis dato wurden 34 Straßen fertiggestellt und ich hoffe, dass die Bewohner die Unannehmlichkeiten, welche diese Arbeiten verursacht haben, vergessen konnten und sich nun des Komforts einer asphaltierten Straße erfreuen. Natürlich werden wir die auf den anderen Straßen laufenden Modernisierungen den bestehenden Verträgen entsprechend fortsetzen, weil wir bis Wintereinbruch möglichst viele Baustellen schließen wollen“, so die Bürgermeisterin Astrid Fodor. In den vorgenannten Stadtteilen wurden Arbeiten an den Leitungsnetzen ausgeführt, die Fahrbahnen und die Gehsteige erneuert und Parkplätze sowie Grünflächen eingerichtet. Ein kurzer Film zu den Erneuerungen steht auf der Facebook-Seite des Bürgermeisteramtes Hermannstadt zur Verfügung.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*