Straßenhunde online adoptiert

Donnerstag, 13. März 2014

Kronstadt - Das Bürgermeisteramt startet in wenigen Tagen eine Sonderseite im Internet mit den Straßenhunden, die sich in der Unterkunft von Biengärten/Stupini befinden, um adoptiert werden zu können. Hier können bis zu 340 Tiere aufgenommen werden. Zusätzlich werden Daten zu jedem Hund bezüglich Alter und Ort, wo er eingefangen wurde, geboten. Somit können Adoptionen auch online vorgenommen werden und die monatlichen Kosten für den Erhalt des jeweiligen Hundes, können ebenfalls online überwiesen werden. Auf diese Weise soll die Euthanasierung der Straßenhunde verhindert werden. Eine Einschläferung wird nur im äußersten Fall vorgenommen, wenn die Hunde unheilbar krank sind. Die Tiere, die  keinen Herren finden, werden dem Heim des Vereins „Millionen Freude“ übergeben, das über 600 Plätze verfügt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*