Street ART Festival 2016

Mit Graffiti-Kunstwerken gegen traurige Fassaden

Donnerstag, 18. August 2016

Am besten ist der Rundgang der Hermannstädter Straßenkunst mit dem Fahrrad zu bewältigen.
Foto: Die Veranstalter

Hermannstadt – Die zweite Auflage des „Street ART Festival”, eines der jüngeren Festivals in Hermannstadt/Sibiu und zugleich das einzige dieses Genres, veranstaltet der Verein „Transilvania Art Factory“ kommende Woche, vom 22. zum 28. August. „Der Line-Up des Festivals, welches die kreative Ausdrucksfreiheit im urbanen Raum ermutigt, umfasst rund 20 Künstler, darunter internationale Namen wie Fiko aus Griechenland oder Francisco Camilo aus Portugal. Rumänien vertreten heuer Kitră, Orion, Pisica Pătrată, Saddo, Pren, Sweet Damage Crew und Treipic“, so die Veranstalter. Die Reihe der Straßenkünstler ergänzen die Bands Cedryk und All This Band, die für die musikalische Untermalung des Events sorgen werden.

Die Arbeiten der Graffiti-Künstler werden heuer dem Thema „Lerne fliegen“ entsprechen und weiterhin an den Fassaden ausgewählter Hermannstädter Schulen entstehen. Anschließend werden die Kunstwerke in den ersten Rundgang für Straßenkunst aufgenommen und anhand der anlässlich dieser Auflage herausgegebenen und in verschiedenen Touristeninfozentren erhältlichen Karte werden auch Touristen die Gelegenheit bekommen, die ausgestellte Kunst zu besichtigen und die Stadt besser kennenzulernen.
Einen besonderen Blickfang bereiten die Veranstalter am Hermannsplatz/Piaţa Unirii vor, wo der in Paris ansässige Rumäne Cristian Trucă vor dem Dumbrava-Einkaufszentrum an einem dreidimensionalen Kunstwerk arbeiten wird. Abgesehen von den im Laufe des Festivals entstehenden Graffiti-Arbeiten bietet das Programm Workshops, Konferenzen, Projektionen und Konzerte zum Thema Straßenkunst. Weitere Informationen zum Programm sowie zu den Künstlern sind im Internet bei der Adresse  www.streetartfestival.ro zu erfahren. Das Sibiu ART Festival trägt der Hermannstädter Stadtrat über die Kulturagenda des Bürgermeisteramtes finanziell mit.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*