Systemfehler bei Führerscheinstellen behoben

Samstag, 28. Oktober 2017

Bukarest (ADZ) - Die Fahrerlaubnisbehörde hat Freitag ihr normales Arbeitsprogramm wieder aufgenommen. Am Donnerstag waren alle Niederlassungen landesweit geschlossen, weil ein Systemfehler das Computernetz lahmgelegt hatte. Am Mittwochabend hatte das Innenministerium angekündigt, dass am Donnerstag keine Fahrausweise ausgestellt werden können. Hunderte von Menschen sind trotzdem in den frühen Morgenstunden zu den geschlossenen Führerscheinstellen gegangen. Am heutigen Samstag sind die Führerscheinstellen auf Landesebene geöffnet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*