Tag der Europäischen Zusammenarbeit

Rumänien und Serbien begehen Festtag gemeinsam

Mittwoch, 18. September 2013

Temeswar - Der Tag der Europäischen Zusammenarbeit wird europaweit bereits zum zweiten Mal am 21. September begangen. Zu diesem Anlass veranstalten etwa 30 Länder der Europäischen territorialen Zusammenarbeit sowie zahlreiche Nachbarländer verschiedene Events, um zu zeigen, welche Vorteile die grenzüberschreitende Zusammenarbeit hat. Auch Rumänien und Serbien begehen gemeinsam den Tag der Europäischen Zusammenarbeit. Am 20. September findet ab 17 Uhr serbische Uhrzeit auf der Bühne im Zentrum der serbischen Stadt Werschetz ein Konzert der rumänischen Gruppe Pasărea Colibri statt. Um 18.15 Uhr ist ein Tanzmoment programmiert, wobei ab 18.30 Uhr die Gruppe „The Frajile“ aus Serbien auftritt. Das Programm endet um 20 Uhr.

Der Tag der Europäischen Zusammenarbeit findet in diesem Jahr unter dem Motto „Be part of it!“ statt. Personen, die wissen wollen, wo und wann die Ereignisse zu diesem Anlass stattfinden, können die mobile App für iOS und Android abrufen. Damit können sie sich auch aktiv an der Kampagne beteiligen, indem sie ihre eigenen „I am part of it“-Fotos auf Facebook oder Twitter hochladen. In ganz Europa finden bis zum 22. September lokale Veranstaltungen statt, die auf die Bedeutung der Länder-Zusammenarbeit hinweisen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*