Tag des Honigs in Hahnbach

Für Groß und Klein wird am Samstag ein reichhaltiges Programm geboten

Donnerstag, 22. September 2016

Hermannstadt – Zu einem Tag des Honigs lädt der nichtstaatliche Verein Melikoleg am Samstag, den 24. September, zwischen 10 und 17 Uhr, nach Hahnbach/Hamba bei Hermannstadt/Sibiu ein. Für alle Großen und Kleinen, die mehr über Honig und das Leben der Bienen erfahren wollen, ist dies die perfekte Gelegenheit, einen Tag im Freien zu verbringen, die verschiedenen Honigsorten zu verkosten und das eine oder  andere zu lernen.

Der Tag beginnt um 10 Uhr im Honig-Bistro mir einer Vorstellung des Vereins Melikoleg und des Projektes „Partnerschaft für nachhaltige Imkerei – ein nationales Zentrum für innovative umweltfreundliche Imkerei, angewandten Wissenstransfer und partizipative Erziehung“. Um 11 Uhr werden im Rahmen einer Imkereiführung das verschiedene Werkzeug und die Anlagen vorgestellt, die in der Honiggewinnung verwendet werden. Außerdem wird über den gesundheitlichen Nutzen der Erzeugnisse referiert, die zur Behandlung eines breiten Spektrums an Beschwerden angewendet werden wie der Honig, die Pollen, Propolis und andere.

Parallel zur Imkereiführung wird den Kindern gezeigt, wie der Honig gewonnen wird. Ab 13.30 Uhr werden am Honigstand die verschiedenen Honigsorten und -produkte sowie das Imkerjahr vorgestellt und andere Tätigkeiten zum Thema Honig angeboten. Um 15.30 Uhr wird der Film „More than Honey“ (Mehr als nur Honig) gezeigt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, zusätzliche Informationen können bei der E-Mail-Adresse info@melikoleg.ro angefragt werden, wo auch die Einschreibungen eingesandt werden können. Um zeitgerechte Anmeldung wird gebeten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*