Tanzsportturnier in Hermannstadt

Transylvanian Grand Prix 2017 beginnt heute

Freitag, 15. September 2017

Hermannstadt – Das dreitägige Tanzsportturnier Transylvanian Grand Prix 2017 findet vom heutigen 15. September bis zum 17. September im Translvania Mehrzweckhalle  in Hermannstadt/Sibiu statt. Am dreitägigen Turnier beteiligen sich rund zweitausend Teilnehmer aus aller Welt. Der nach Altersgruppen und zwei Kategorien unterteilte Wettbewerb, dem World Open Standard und dem World Open Latino, ist Amateurtanzsportlern gewidmet und ist der bedeutsamste dieser Art in Rumänien. Über zwanzig Tanzpaare der ersten fünfzig auf der Weltrangliste haben sich angemeldet.
Die einzelnen Wettbewerbe finden am heutigen Freitag von 11 bis 20.30 Uhr, morgen von 9 bis 23.30 Uhr und am Sonntag von 9 bis 22 Uhr statt. Die Mitglieder der fachkundigen Jury stammen aus 20 Ländern. Die Abschlussgalas sind für Samstag (Latino-Tänze) und Sonntag (Standardtänze) vorgesehen. Insgesamt überschreiten die Preisgelder für die Gewinner 25.000 Euro.

„Es ist das dritte Jahr, in dem Hermannstadt Gastgeberin dieses erstrangigen Ereignisses ist und, als Organisator, möchte der Tanzclub Fantasy den Hermannstädtern die Möglichkeit bieten, in die wunderbare Welt unserer Sportart einzutreten. Wir sind der Ansicht, dass sowohl der Transylvanian Grand Prix eine Stadt wie Hermannstadt, als auch Hermannstadt ein Turnier wie den Transylvanian Grand Prix verdienen“, so Şerban Rotaru und Daniela Apetrei, Vertreter des Clubs Fantasy Dance. Der Transylvanian Grand Prix wird vom Tanzclub Fantasy Dance Hermannstadt und der Tanzakademie Kronstadt/Braşov organisiert, vom Stadtrat Hermannstadt durch das Rathaus Hermannstadt über die Sportagenda mitfinanziert und vom Rumänischen Tanzsportverband und dem Tanzsport-Weltverband unterstützt. Eintrittskarten können online auf der Webseite kompostor.ro und im Zeitraum der Veranstaltung bei der Kasse vor Ort erworben werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*