Teilnehmer aus Ungarn und aus Sathmar dabei

Dienstag, 21. November 2017

Sathmar - Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Sathmar/Satu Mare und aus Saiten/Zajta (Ungarn) waren die Teilnehmer der zweiten Auflage der Tanzwerkstatt, die vom Kulturverband Sathmarense in Zusammenarbeit mit der Deutschen Jugendorganisation Sathmar Gemeinsam und dem Demokratischen Forum der Deutschen in Sathmar vergangenes Wochenende veranstaltet wurde.

Am Samstagvormittag lernten rund 30 Kinder im Jugendzentrum u.a. den sathmarschwäbischen Tanz „Drei liadrigi Strümpf“ kennen. Am Nachmittag trafen sich u.a. Mitglieder der ungarndeutschen Volkstanzgruppe „Fröhlicher Kreis“ aus Saiten sowie die Tänzerinnen und Tänzer der Tanzgruppen „Gemeinsam“ und „Gute Laune“ aus Sathmar im Wendelin-Fuhrmann-Saal des Jugendzentrums.

Nach einer Vorstellungsrunde kam es zu einem regen Austausch über die traditionellen deutschen und vor allem schwäbischen Volkstänze. Im zweiten Teil der Tanzwerkstatt lernten die Teilnehmer voneinander. Die Mitglieder der Gute-Laune-Tanzgruppe brachten den anderen die Sternpolka bei. „Wenn es Kirmes is“ hieß der Tanz, der von den Gästen aus Ungarn gezeigt wurde und die Mitglieder der Gemeinsam-Tanzgruppe zeigten den Schwabenball. Zum Schluss wurde auch der sathmarschwäbische Tanz „Drei liadrigi Strümpf“ von allen Anwesenden getanzt.

Die Mitglieder der Tanzwerkstatt erhielten das Material der ersten Tanzwerkstatt und zwar die beiden Musik-CDs des Akkordeon-Duos aus Großkarol/Carei sowie eine Musik-CD mit bekannten ungarndeutschen Volkstänzen. Am Sonntagvomittag wurden die Ergebnisse der Tanzwerkstatt für das Publikum im Jugendzentrum im Rahmen des Sonntagskaffees gezeigt. Die Tanzwerkstatt sowie die Herausgabe einer Musik-CD der Jugendblaskapelle aus Fienen mit traditioneller schwäbischer Musik wurde vom Kreisrat Sathmar finanziell unterstützt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*