Teilwahlen finden am 11. Juni statt

Mittwoch, 12. April 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die Teilwahlen, die örtlich notwendig sind, sollen am 11. Juni stattfinden. Dies hat Premier Sorin Grindeanu in Craiova bekannt gegeben, ein diesbezüglicher Regierungsbeschluss wird erlassen, wobei man dem Vorschlag des Nationalen Exekutivrats der PSD folgt. Diese Wahlen finden in Munizipien, Städten und Gemeinden statt, wo Posten in der Kommunalverwaltung infolge der Parlamentswahlen vom Dezember vakant geworden sind.

Der Premier hat diese Mitteilung in Craiova gemacht, weil es sich hier um den bekanntesten Fall handelt: Die ehemalige Bürgermeisterin Lia Olguţa Vasilescu wurde ins Parlament gewählt und dann zur Arbeitsministerin ernannt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*