Temeswar auf Ferienmesse Wien präsent

Freitag, 17. Januar 2014

Temeswar - Mit einem eigenen Stand beteiligt sich die Stadt Temeswar vom 16. bis 19. Januar erstmals an der bekannten „Ferienmesse Wien“. Nicht nur die Kommunalverwaltung aus der Begastadt, sondern weitere 22 Aussteller aus Rumänien, darunter auch die Stadtverwaltungen Hermannstadt und Sathmar, werden mit ihren eigenen Ständen im Rahmen dieser Messe um Touristen werben, Städte und Umgebung ausführlich vorstellen, ihr Angebot in allen Bereichen, vor allem Traditionen und Kulturangebot, präsentieren. Der rumänischen Delegation wird in Wien, in der Halle A für internationale Aussteller, eine Ausstellungsfläche von 126 Quadratmetern zur Verfügung stehen. Im Vorjahr wurden bei der „Ferienmesse Wien“ 750 Aussteller und nahezu 150.000 Besucher gezählt.

Die internationale „Ferienmesse Wien“ gilt derzeit als führende Publikumsmesse für Tourismus in Österreich. Die Messe bietet allerhand Angebote, Neuheiten und die letzten Trends für den nächsten Urlaub, mit unzähligen Urlaubszielen in aller Welt, Geheimtipps, Sportangebote und vielen Varianten der Freizeitgestaltung. Begleitet wird die Messe von zwei anderen beliebten Events, der „Vienna Autoshow“, der beliebtesten österreichischen Neuwagenschau, sowie der Koch- und Genussmesse „Cook & Look“, Österreichs größter derartiger Fachmesse. Heuer werden 750 Aussteller aus mehr als 70 Ländern erwartet.

Höchstwahrscheinlich wird sich Temeswar heuer auch an der ITB 2014, der Internationalen Tourismusmesse Berlin, in der Zeit von 5. bis 9. März beteiligen. Diese seit 1966 veranstaltete Messe wird auf einer Nutzungsfläche von 160.000 Quadratmetern in 26 Hallen eingerichtet. Im Vorjahr zählte man hier 11.000 Aussteller aus 180 Ländern und 170.000 Besucher. 2013 nahm die Stadt Temeswar als Premiere mit Erfolg an der 47. Auflage dieser weltweit größten Tourismus-Messe teil. Die rumänische Delegation mit insgesamt 50 Ausstellern war auf einem Messestand von 407 Quadratmetern präsent und erreichte letztlich einen bemerkenswerten 7. Platz in Europa.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*