Temeswarer Künstler in Griechenland

Schaffenslager auf der Mittelmeer-Insel Thassos

Mittwoch, 18. September 2013

Temeswar - Eine Gruppe Temeswarer bildender Künstler beteiligte sich an einem Kunstlager auf der Mittelmeer-Insel Thassos (Griechenland). Es ist dies schon die zweite Auflage des eigens für die Künstler aus der Begastadt, alle Mitglieder des Verbands der Bildenden Künstler, Filiale Temeswar, eingerichteten Kunstlagers.

Nachdem vorigen Sommer 16 Künstler und ein Kunstkritiker aus Temeswar mit dabei waren, nahmen heuer 11 Künstler am Kunstlager auf der Insel Thassos und der Halbinsel Halkidiki teil. Organisiert war dieses Lager von der Temeswarer Kunstgalerie Calpe Gallery in Zusammenarbeit mit der hiesigen Tourismusfirma Ultramarin und der griechischen Firma Travel-Center aus Limenas. Die Temeswarer UAP-Filiale, die seit 1951 unter dieser Benennung funktioniert und derzeit 240 Mitglieder zählt, war u. a. von repräsentativen Malern, Bildhauern und Grafikern wie Leon Vreme, Suzana Fântânariu, Alexandru Jakabhazi, Adriana Lucaciu, Sorin Nicodim oder Nicolae Ungar vertreten. Zum Abschluss stellten die Künstler ihre dort entstandenen Werke bis Mitte September in der Kalogerigo-Kunstgalerie von Thassos aus.

Eine weitere Gruppe Temeswarer Maler nahm bis Mitte September an einem Kunstlager in der Gemeinde Pădureni, neben Temeswar teil. An dem Lager „Rast in der Ebene“, das von der Temeswarer UAP-Filiale erstmals in dieser Gemeinde veranstaltet wurde, beteiligten sich 18 Künstler, ausschließlich Landschaftsmaler aus Temeswar, Baia Mare, Blaj, Drobeta-Turnu Severin, Râmnicu Vâlcea und Târgu Jiu. Laut Ioan Iovan, Vizevorsitzender der Temeswarer UAP-Filiale, sollen die 50 entstandenen Malereien bald auch im Rahmen einer Gruppenausstellung in der Temeswarer Helios-Kunstgalerie gezeigt werden. Die Organisatoren aus Pădureni verbinden damit ihre Hoffnung, die Gemeinde durch dieses Kunstlager in den Banater kulturellen-touristischen Kreislauf als traditionelle Veranstaltung einzuführen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*