Temeswarer Kunstmuseum mit neuem Direktor

Victor Neumann gewann Projektwettbewerb

Dienstag, 24. September 2013

Prof. Dr. Victor Neumann
Foto: Zoltán Pázmány

Temeswar - Neuer Direktor bzw. Manager des Temeswarer Kunstmuseums ist der bekannte Historiker und Hochschullehrer Victor Neumann. Dies ist das Ergebnis eines Projektwettbewerbs betreffend das Management dieser Kulturinstitution, infolgedessen das von Neumann (als einziger Kandidat dieses Wettbewerbs) präsentierte Projekt von einer Fachkommission des Temescher Kreisrats gutgeheißen und mit der Note 9,88 bewertet wurde. Dieser wird die Leitung des Kunstmuseum von Interimsdirektorin Alina Simona Ion übernehmen. Sie hatte bekanntlich die Institution einige Monate lang geleitet, nachdem der Kreisrat dem langjährigen Direktor Marcel Tolcea, Leiter des Museums in der Zeitspanne 2006-2013, gekündigt hatte.

Der Historiker und Kulturphilosoph Victor Neumann wurde 1953 in Lugosch, Kreis Temesch, geboren und ist Absolvent der Fakultät für Geschichte und Philosophie der Babeş-Bolyai- Universität aus Klausenburg. Seinen Doktortitel machte er 1992 an der Uni Bukarest. Er absolvierte postuniversitäre Studien u. a. an den Unis von Budapest, Wien. 2000-2001 war er Fulbright-Stipendiat in Washington. Neumann war als Kustos im Museum Goleşti, dem Banater Museum Temeswar und 1992-1994 als wissenschaftlicher Forscher am Institut der Rumänischen Akademie tätig. Seit 2001 ist er Professor an der West-Uni Temeswar. Er ist Autor von nahezu 20 wissenschaftlichen Büchern über die Banater und kozeptuelle Geschichte, etliche davon wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Er ist Mitglied der deutsch-rumänischen Akademie Mainz und des rumänischen Schriftstellerverbands.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*