Temeswarer Teams im Landesfinale des „Neymar Jr´s Five“

Samstag, 05. Mai 2018

Temeswar – Zwei Temeswarer Teams schafften es ins Finale des Landeswettbewerbs Neymar Jr´s Five. Die regionale Auswahl fand Ende April in Temeswar statt. An den zwei Tagen der Qualifikationsspiele für Minifußball beteiligten sich über 300 Spieler und kämpften um einen Platz im Landesfinale. Die Gewinnerteams in Temeswar, FC Prisma und Galacticii, werden demnächst in Bukarest das Finale gegen Teams aus Bukarest, Craiova, Neumarkt/Târgu Mureș, Klausenburg/Cluj-Napoca, Jassy, Konstanza sowie zwei Teams aus Chișinău bestreiten.

Weitere Qualifikationsspiele stehen also an den kommenden Wochenenden an: in Neumarkt (am 5. und 6. Mai), in Klausenburg (12. und 13. Mai), Jassy (19. und 20. Mai) und in Konstanza, am 2. und 3. Juni.

Neymar Jr´s Five ist ein Fußballturnier, das vom brasilianischen Stürmer (derzeit unter Vertrag bei Paris Saint-Germain FC) vor wenigen Jahren ins Leben gerufen wurde. Organisiert wird das Turnier mittlerweile in über 60 Ländern weltweit. Die Regeln sind einfach: Es spielen zwei 5-Mann-Teams gegeneinander. Teilnahmeberechtigt sind sowohl Frauen wie auch Männer, in gemischten Teams. Erzielt ein Team ein Tor, verliert das gegnerische Team einen Spieler. So wird das Spiel umso spannender, technischer und strategischer. Ziel ist, an dem Weltfinale des Turniers am Neymar-Institut in Brasilien teilzunehmen. Letztes Jahr waren über 100.000 Spieler aus 53 Ländern am Start. Dieses Jahr soll das Turnier sogar größer werden.

Details zum Neymar Jr´s Five kann man von der Webseite neymarjrsfive.com, von den sozialen Netzwerken facebook.com/neymarjrsfive abrufen sowie anhand des Hashtags #neymarjrsfive.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*