Teodor Meleşcanu als SIE-Direktor vereidigt

Donnerstag, 01. März 2012

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Teodor Meleşcanu hat Dienstag vor den beiden Parlamentskammern den Eid als neuer Direktor des Außennachrichtendienstes (SIE) abgelegt. Bei der Abstimmung hatte es bei einer Gegenstimme 238 Stimmen für die Ernennung von Meleşcanu gegeben. Nachdem die Opposition der Sitzung ferngeblieben ist, waren 239 Parlamentarier anwesend, das notwendige Quorum beträgt 232.
Teodor Meleşcanu sagte Dienstag, dass er die Zusammenarbeit zwischen SIE und dem Inlandsnachrichtendienst SRI verbessern wolle, ebenso die Zusammenarbeit mit den einschlägigen Diensten der EU-Länder. Der Vorsitzende der PNL, Crin Antonescu, erkärte, dass Teodor Meleşcanu am 12. März aus der PNL ausgeschlossen wird.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*