Terrassen bis Mitternacht geöffnet

Freitag, 10. August 2018

Kronstadt – Anlässlich einer Zusammenkunft zwischen dem Kronstädter Bürgermeister George Scripcaru und den Vertretern der Gaststätten aus der Inneren Stadt, dem historischen Kern, wurden neue Regeln für den Betrieb der Terrassen festgelegt. Die in den Fußgängerzonen befindlichen Terrassen dürfen nun ihre Öffnungszeiten bis 24 Uhr verlängern, müssen aber die gesetzlichen Bestimmungen bezüglich öffentliche Ordnung und Ruhe einhalten. Werden die Betreiber zwei Mal wegen derartigen Vergehen bestraft, so wird auch deren Genehmigung für die Belegung des öffentlichen Geländes zurück gezogen. Auch soll die Dimension der Terrasse im Einklang mit der Dimension der Gaststätte stehen.

Diese darf nicht weiter als 15 m von dem Restaurant oder Cafe, die über Toiletten verfügen müssen, liegen. Eine weitere Massnahme wurde eingeführt u.zw. muss das Dienstpersonal Uniform, kennzeichnende Sonderkleidung oder mindestens Erkennungsmarken tragen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*