TGP-Kulturverein mit Wohltätigkeitsaktion

Konzert in reformierter Kirche zu Jahresbeginn geplant

Dienstag, 17. Dezember 2013

Temeswar - Der TGP-Kulturverein, der das jährliche Timişoara Gospel Project organisiert, veranstaltet morgen Abend eine Wohltätigkeitsaktion im Pater-Jordan-Nachtasyl des Caritasverbands Temeswar/Timişoara. Dafür wurden von allen Freunden und Unterstützern des Vereins, sowie von den Mitgliedern Päckchen eingesammelt, die den Bedürftigen gespendet werden. Insgesamt 140 Päckchen, die verschiedene Hygieneprodukte sowie Süßigkeiten und Lebensmittel enthalten, sollen an die Obdachlosen verteilt werden.

Eine weitere Aktion – diesmal eine kulturelle – veranstaltet der TGP-Verein zu Jahresbeginn. Am 4. Januar ist um 19 Uhr ein Konzert in der reformierten Kirche auf dem Marienplatz geplant. Das Konzert nennt sich „Rejoice“ (deutsch: Freue dich!) und bringt den charismatischen Dirigenten Dominic Samuel Fritz erneut nach Temeswar, um zusammen mit Petre Ionuţescu (Trompete), Ioan Kui (Gitarre) und Sergiu Cătană (Schlagzeug) einen besonderen Auftritt zu liefern. Es wird ein Konzert „ohne Publikum“ sein, warnen die Veranstalter, denn alle werden zum Singen aufgerufen. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Den Teilnehmern werden die Liedertexte zur Verfügung gestellt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*