Theaterfestival „Reflex“ in Sankt Georgen

Sonntag, 29. April 2018

Kronstadt - Zwischen dem 4. und dem 16. Mai wird in Sankt Georgen/Sf. Gheorghe die vierte Auflage des Internationalen Theaterfestivals „Reflex“ stattfinden, das alle drei Jahre vom „Tamási Áron“-Theater mit Unterstützung der lokalen Behörden organisiert wird. Die erste Auflage des Festivals fand im März 2009 aus Anlass des 60. Jubiläums des Theaters statt. „Wir waren neugierig herauszufinden, was sich jenseits unseres eigenen kulturellen Raums befindet. Und wir hatten den Wunsch, dem Publikum die neuesten Tendenzen des europäischen Theaters bekanntzumachen“, erklärte Bocsárdi László, Intendant des „Tamási Áron“- Theaters. Eingeladen wurden in diesem Jahr sieben Theaterproduktionen aus Polen, Ungarn, Deutschland und Slowenien, sowie eine Show des Flamenco-Tänzers Juan Manuel Fernandez Montoya aus Spanien.

Ebenfalls werden die Theater aus Sankt Georgen, Klausenburg und Piatra Neam] ihre neuesten Produktionen vorstellen. Das komplette Programm wird auf der Webseite www.reflexfest.ro angegeben. Eintrittskarten können online auf biletmaster.ro erworben werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*