TIFF-Filmkarawane nach Temeswar

Gewinnerfilme im Capitol-Sommergarten

Mittwoch, 05. August 2015

Temeswar – Zwischen dem 6. und dem 12. August kommt die TIFF-Filmkarawane wieder in Temeswar/Timişoara an. Im Capitol-Sommergarten werden jeden Abend ab 21.30 Uhr die Gewinnerfilme der diesjährigen Auflage des Transilvania International Filmfestival (TIFF) aus Klausenburg/Cluj-Napoca gezeigt.  Die Filmreihe beginnt mit dem Film „Marea Neagră“ (Das Schwarze Meer) in der Regie von Kevin Macdonald. Am darauffolgenden Abend, am 7. August, wird der Film „Wild“ nach einem wahren Ereignis mit Reese Witherspoon und Laura Dern gezeigt. Beide US-amerikanischen Schauspielerinnen wurden für ihre Rollen in diesem Film für einen Oscar nominiert. „Trash“ in der Regie von Stephen Daldry setzt am Samstag die Filmreihe fort, wobei am Sonntag der rumänische Film „Comoara“ von Corneliu Porumboiu auf dem Programm steht. Die TIFF-Filmabende gehen auch Anfang kommender Woche weiter: Der Spielfilm „Famille Belier“ wird am Montag gezeigt. Der Lieblingsfilm der Zuschauer beim TIFF 2015 war „Rams“ von Grímur Hákonarson. Nun haben auch Temeswarer Filmbegeisterte die Möglichkeit, diese Produktion am 11. August zu sehen. Die Veranstaltung geht am 12. August mit dem rumänischen Film „De ce eu?/ Why me?“ in der Regie von Tudor Giurgiu zu Ende. Der Eintritt zu allen Filmen ist frei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*