Timişoara Gospel Project mit neuer Webseite

Samstag, 03. März 2012

Im vergangenen Jahr fand das große TGP-Abschlusskonzert in der Millenniumskirche aus Temeswar statt. Foto: Zoltán Pázmány

Temeswar - Nur noch 39 Tage sind übrig geblieben, bis in Temeswar/Timişoara wieder das Timişoara Gospel Project (TGP) über die Bühne geht. In der Woche vom 2. bis zum 10. Juni sollen die Proben stattfinden, das große Abschlusskonzert ist für den Abend des 10. Juni im Capitol-Saal programmiert. Das TGP wurde 2005 von dem damals 21-jährigen Dominic Samuel Fritz ins Leben gerufen, der sein freiwilliges soziales Jahr als European Jesuit Volunteer in der Stadt an der Bega verbracht hatte.
 

Die Grundidee des TGP ist, aus dem Nichts einen Chor zu zaubern, der innerhalb einer Woche Gospel-Songs probt, die er dann öffentlich – im Rahmen eines Wohltätigkeitskonzerts – zum Besten gibt. In diesen Chor darf sich jeder einschreiben, Hauptsache, er ist in der Projektwoche bei allen Proben dabei. Am 1. März wurde die neue TGP-Webseite, www.timisoaragospelproject.ro, lanciert. Darauf werden Neuigkeiten zum Projekt veröffentlicht. Die Einschreibungen für das TGP 2012 beginnen am 12. April.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*