Timmermans trifft Politiker und Bürger

Freitag, 21. April 2017

Bukarest (ADZ) - Der für Rechtsstaatlichkeit zuständige Erste Stellvertretende Präsident der Europäischen Kommission, Frans Timmermans, ist am Donnerstag in der rumänischen Hauptstadt zu einem eintägigen Besuch eingetroffen. Auf Timmermans’ Agenda standen Gespräche mit Premierminister Sorin Grindeanu, den beiden Kammerpräsidenten Liviu Dragnea und Călin Popescu Tăriceanu sowie mit Justizminister Tudorel Toader. Weiters traf der Kommissionsvize auch mit Spitzenpolitikern der Oppositionsparteien sowie Vertretern der Justizbehörden zusammen. Für den Nachmittag hatte Timmermans schließlich einen Dialog mit der rumänischen Zivilgesellschaft zum Thema des Brüsseler Weißbuchs zur Zukunft Europas eingeplant.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*