TM2021: Searchlight-Projektideen ausgewählt

Sonntag, 03. Februar 2019

Temeswar - Der Kulturhauptstadtverein TM2021 leitete Ende Dezember einen neuen Aufruf zur Beteiligung an Projektideen für das kulturelle Programm „Temeswar – Kulturhauptstadt Europas“ für das Jahr 2019 ein. Der Open-Call fand unter dem Namen „Searchlight“/ „Suchscheinwerfer“ statt. Bis zum 14. 1. konnten Interessenten ihre Projektideen elektronisch (im PDF-Format) an die E-Mail-Adresse searchlight@timisoara2021.ro schicken.
Insgesamt 72 Ideenvorschläge wurden bis zur Einsendefrist eingereicht. 23 davon hat der Verein nun ausgewählt. Die Themenbereiche der Projekte mussten im Zusammenhang mit dem Kulturprogramm des Vereins „Locuri, oameni, conexiuni“ / „Orte, Menschen, Verbindungen“ übereinstimmen und die Kriterien „Noutate, inovare și sustenabilitate“ / „Neuigkeit, Innovation, Nachhaltigkeit“ erfüllen. Teilnehmen durften Vereine, Stiftungen, öffentliche Kultureinrichtungen und NGOs. Die ausgewählten Projekte werden in Zusammenarbeit mit dem Kulturhauptstadtverein TM2021 in der Zeitspanne 1. April – 30. November 2019 entwickelt und umgesetzt.
Wer die erste Anmeldeetappe verpasst hat, bekommt demnächst eine zweite Chance. „In Anbetracht der Tatsache, dass das Budget für das Searchlight-Projekt nicht vollständig ausgeschöpft wurde, wird der TM2021-Verein in der nächsten Zeitspanne eine neue Einreichungs-etappe der Projektideen vorschlagen,“, heißt es seitens des Kulturhauptstadtvereins.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*