Törzburger Dorfmuseum könnte umsiedeln

Dienstag, 02. September 2014

rs. Kronstadt - Die Zukunft des Dorfmuseums in Törzburg/Bran, das einzige Freilichtmuseum im Kreis Kronstadt/Bra{ov , wird in Frage gestellt, da dessen Grundstückrückgabe an die ehemaligen Eigentümer weiterhin ungeklärt bleibt. Das Museum, das sich direkt neben dem bekannten Törzburger Schloss befindet, umfasst mehrere Bauernhöfe aus dieser Gegend sowie deren Nebengebäude und Anlagen zur Holzverarbeitung oder Wollbearbeitung. Zurzeit wird es vom Kulturministerium verwaltet. Der ehemalige Direktor des Museums, Ioan Prahoveanu, wandte sich nun öffentlich an den Kreisrat Kronstadt mit dem Aufruf, es als Kulturerbe zu übernehmen. Ansonsten könnte dieses Museum nach Hermannstadt/Sibiu zum Astra-Museum übersiedeln.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*