Tourismus-Forum in Hermannstadt

Teilnehmer aus dem In- und Ausland füllten den Konferenzsaal des Kreisrates

Freitag, 31. Oktober 2014

Die Vertreter der Kreisverwaltung begrüßten die Teilnehmer, Referenten und Gäste. Foto: Vlad Popa

Hermannstadt – Vertreter der Kreisverwaltung und mehr als 120 Professionelle im Bereich des Tourismus fanden sich am Mittwoch im Konferenzsaal des Kreisrates von Hermannstadt/Sibiu ein.
Anlass dazu war das „Forum der Professionellen im Bereich des Hermannstädter Tourismus”, eine Veranstaltung, welche den Teilnehmern dazu verhelfen sollte, sich untereinander besser kennenzulernen sowie Gespräche anzuregen und den Austausch von Projektideen zu ermöglichen. Am Forum beteiligten sich Ioan Cindrea, der Vorsitzende des Hermannstädter Kreisrats und dessen zwei stellvertretende Vorsitzenden Ioan Banciu und Marcel Luca, Ovidiu Sitterli, der Präfekt des Kreises Hermannstadt, Alin Chipăilă, der Vorsitzende des Hermannstädter Kreisverbandes für Tourismus sowie Jean-Félix Acquaviva, der Leiter des Tourismusamtes „Centre Corse“ in Korsika und Patrick Fabre, Leiter der „Maison de la Transhumance“ in Frankreich.

In der Eröffnung der Veranstaltung hieß der Kreisratsvorsitzende Ioan Cindrea die zahlreichen Teilnehmer und die Gäste aus dem Ausland willkommen und ging auf die vitale Rolle des Tourismus für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung des Kreises ein. Im Bereich des Tourismus sei es besonders wichtig, das gesamte Potenzial des Kreises zu aktivieren und ständig neue Ressourcen und Ideen einzubringen. Der Präfekt Ovidiu Sitterli sprach in seinem Grußwort die Notwendigkeit an, eine ständige Gesprächsplattform für die Tourismus-Profis zu schaffen und den Besuchern des Kreises auch die Möglichkeit zum Bildungstourismus zu bieten.

Nach den Grußworten der Kreisverwaltung und der Gäste folgten ein Vortrag und Gespräche zum Thema „Urlaub in den Karpaten. Tourismus-Produkte in der Hermannstädter Mărginime“.

Weitere Themen der Konferenz waren die neuesten Tendenzen, Angebote, die authentischen Tourismus-Produkte und die Neuigkeiten im Tourismus-Angebot des Kreises Hermannstadt. Zu den Finanzierungsmöglichkeiten im Bereich des Tourismus sprachen Valentin Tudorache, Vertreter der Managementbehörde des Nationalen Programms zur Entwicklung des ländlichen Raums sowie Tudor Udrea, Vertreter der Agentur der Entwicklungsregion Zentrum.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*