Traian Băsescu auf Staatsbesuch in der Republik Moldau

Donnerstag, 18. Juli 2013

Bukarest (ADZ) - Präsident Traian Băsescu unternimmt zurzeit einen zweitägigen Staatsbesuch in der Republik Moldau. Auf dem Programm stehen Treffen mit seinem moldauischen Amtskollegen Nicolae Timofti, Premier Iurie Leancă, Parlamentspräsident Igor Corman, dem Oberbürgermeister von Chişinău, Dorin Chirtoacă, sowie Vertretern der Zivilgesellschaft. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem moldauischen Staatschef hob Băsescu am Mittwoch hervor, dass Rumänien nach wie vor ein „vorbehaltloser Befürworter des europäischen Weges“ des Nachbarlandes sei – ein Weg, zu dem es „keine Alternative“ gebe und der wohl bei dem im November stattfindenden EU-Gipfel der  Östlichen Partnerschaft endgültig abgesteckt werde.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*