Traian Băsescu in Privataudienz beim Papst

Samstag, 16. Februar 2013

Bukarest (Mediafax/ADZ) -  Präsident Traian Băsescu hat gestern seinen offiziellen Besuch im Vatikan abgestattet. Papst Benedikt XVI. empfing den Gast im Tronetto-Saal, danach fand die Privataudienz in der Privatbibliothek des Papstes statt. Als Geschenk überreichte Băsescu dem Papst ein Vier-Evangelien-Buch. Angekündigt war auch ein Gespräch zwischen  Băsescu und dem Staatssekretär des Heiligen Stuhls, Tarcisio Bertone. Băsescu und der Präsident von Guatemala sind die letzten Staatschefs, die Benedikt XVI. empfängt. Băsescu sollte am Nachmittag Vertreter der rumänischen Gemeinschaft in Italien treffen und einen Besuch beim Johanniterorden abstatten, der seit 80 Jahren offizielle Beziehungen zu Rumänien hat.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*