Traian Băsescu will PMP-Vorsitz niederlegen

Donnerstag, 02. Februar 2017

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Ex-Präsident Traian Băsescu hat angekündigt, den Vorsitz der von ihm geführten Partei der Volksbewegung (PMP) niederlegen zu wollen. Er habe sein Ziel erreicht: Seine Partei sei nach den Wahlen in das Parlament eingezogen und sie habe mittlerweile gefestigte Strukturen. Während der laufenden Legislaturperiode werde er sein Mandat als Senator weiterhin ausüben. In seiner auf Facebook veröffentlichten Stellungnahme kündigte er an, die Übergabe der Parteiführung zu organisieren.

Kommentare zu diesem Artikel

Norbert aus Ocna Sugatag, 02.02 2017, 19:04
Giftschlange, Du hast kein Niveau.
Beobachter, 02.02 2017, 14:49
@giftschlange/Helmut - Sie unbelehrbarer Kommunist sollten besser Ihr schändliches Maul halten! Außer Schei... kommt von Ihnen nichts.
Manfred, 02.02 2017, 13:46
Helmut-so wäre Dein Satz richtig:Dabei ist es auf Grund von bewusst erfolgtenProvokationen,welche durch von der PSD bezahlten Hooligans verursacht wurden,auch zu Auseinandersetzungen mit der Polizei gekommen...
Das hat eben Tradition bei den "Sozialdemokraten".Mußt Dir nur mal die Frage stellen"Wen nützt es ?"
giftschlange, 02.02 2017, 13:28
@Was in Bukarest passiert ist: wie bereits an vergangen Tagen haben Menschen,an einer hauptsächlich von der PNL und Herrn Ioannis organisierten Demonstration teilgenommen.Dabei ist es auf Grund von bewusst erfolgten Provokationen auch zu Ausseinandersetzungen mit der Polizei gekommen,wahrscheinlich wollte man damit mehr Aufmerksamkeit erregen.Das Demonstrationsrecht in Rumänien gehörtb zu den Grundpfeilern der Demokratie,wenn es jedoch,aus politischen Gründen missbraucht wird,haben die Staatsorgane einzuschreiten.Falle eine Partei oder Menschen mit Gestzen nicht einverstanden sind,können sie ja die Regierungsparteien bei den nächsten Wahlen abstrafen.Randale sind abzulehnen.
Kritiker, 02.02 2017, 11:22
Liebe ADZ - diese Meldung interessiert niemanden! Warum berichten Sie nicht darüber was letzte Nacht in Bukarest passiert ist?

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*