Training zum Entwerfen von Kulturprojekten

Samstag, 16. Januar 2016

ew. Kronstadt- Wie kann man eine Finanzierung für Kulturprojekte erhalten? Diese Frage beschäftigt zur Zeit viele Institutionen und Privatpersonen aus Kronstadt. Viele von ihnen haben Ideen, um Kulturevents zu organisieren, ihnen fehlt jedoch das nötige Know-How für das Konzipieren von guten Projekten. Ander Philologischen Fakultät der Transilvania-Universität wird im Saal TP8 des T-Gebäudes (Rudolfsring/Bd. Eroilor Nr. 25) am Mittwoch, dem 20. Januar, ein Seminar zum Thema „ Entwerfen von Kulturprojekten“ veranstaltet. Das kostenlose Seminar findet zwischen 10 und 14 Uhr statt und wird vom Corona-Kulturkonsortium organisiert. Trainer ist Valer Rus, Leiter des Kronstädter „Casa Mureşenilor“-Museums und Manager von 15 Projekten, die vom Nationalen Kulturfonds und dem Bürgermeisteramt Kronstadt finanziert wurden. Interessenten sind gebeten, eine Mail an consortiulculturalcorona@gmail.com zu schreiben, in der sie ihre Teilnahme bestätigen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*