Transportminister kündigt 180 km Autobahnen für 2019 an

Samstag, 02. März 2019

Bukarest (ADZ) - Transportminister Răzvan Cuc und der Vorsitzende der Nationalen Verwaltungsbehörde für Verkehrsinfrastruktur (CNAIR) haben am Donnerstag bei einem Besuch auf der Autobahnbaustelle Mühlbach/Sebeș – Thorenburg/Turda bekannt gegeben, dass im laufenden Jahr etwa 180 Kilometer Autobahn in Betrieb genommen werden sollen. Neben der verbleibenden Teilstrecke der besichtigten Autobahn schätzt Cuc, dass zwei weitere Abschnitte der Autobahn Lugosch – Deva sowie die Strecke Câmpia Turzii – Neumarkt/Târgu Mureș eröffnet werden können.

Laut der Nachrichtenagentur Mediafax sind die verbleibenden Autobahnabschnitte zwischen Mühlbach und Thorenburg zu rund 50 Prozent fertiggestellt, diejenigen zwischen Lugosch und Deva zu etwa 90 Prozent. Transportminister Cuc erklärte, er würde im laufenden Jahr „sehr viel Zeit auf Baustellen verbringen“, um sich ein Bild davon zu machen, wie die Arbeiten voranschreiten. Ab dem 23. März wolle er wöchentlich über die Entwicklung informieren.

Kommentare zu diesem Artikel

Christian, 04.03 2019, 10:25
Mir egal, solange die Autobahn Lugosch – Deva noch besser zu befahren ist im Sommer. Die restlichen Autobahnen interessieren mich nicht :)

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*