Treffen der Schulradios

Donnerstag, 18. Juni 2015

vp. Hermannstadt – Vier siebenbürgische deutschsprachige Schulradios nehmen seit dem gestrigen Donnerstag und bis Sonntag an einem Vernetzungstreffen in der Hermannstädter Brukenthalschule teil. Zu diesem Zweck sind Schüler und Betreuer des Sathmarer Johann-Ettinger-Lyzeums, des Nikolaus-Lenau-Lyzeums aus Temeswar sowie des Johann-Haltrich-Lyzeums aus Schäßburg angereist, die an den Workshoptagen gemeinsam mit der Radiomannschaft der Brukenthalschule eine Radiosendung vorbereiten, welche kommenden Samstag live gebracht wird.

Das Projekt umfasst die Vorstellung der Schulradios und ihrer Sendungen, eine Redaktionssitzung, eine Einheit für Recherche, Aufnahmen und deren Bearbeitung, einen Besuch bei Radio Rumänien sowie Theaterbesuche und eine Stadtführung. Die gemeinsam mit den Betreuern Annik Trauzettel, Robert Tari, Alois Kommer und Manuel Stübecke vorbereitete Live-Sendung wird am Samstag, zwischen 15 und 17 Uhr, bei Radio Siebenbürgen zu hören sein.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*