Trunkenheit am Steuer: Präfekt von Jassy tritt zurück

Mittwoch, 13. August 2014

Bukarest (ADZ) – Wegen Trunkenheit am Steuer und eines dadurch verursachten Verkehrsunfalls ist der amtierende Präfekt von Jassy/Iaşi, Romeo Olteanu, am Montag zurückgetreten. Laut einer Pressemitteilung des Innenressorts wird auf Anordnung von Vizepremier und Innenminister Gabriel Oprea der bisherige Subpräfekt, Bogdan Abălaşi, das Amt bis zur Ernennung eines Nachfolgers kommissarisch übernehmen. Olteanu war am Wochenende in Jassy in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen, wobei die Verkehrspolizei bei dieser Gelegenheit feststellte, dass der Präfekt alkoholisiert bzw. mit 0,32 Promille am Steuer gesessen hatte.

Kommentare zu diesem Artikel

Sraffa, 17.08 2014, 02:16
Also, bei 0,32 Promille ist noch keiner besoffen - also was war denn da los daß der abhaut ?

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*