TVS Kronstadt unterbricht Sendung nach mehr als 20 Jahren

Mittwoch, 06. Januar 2016

Kronstadt - TVS Kronstadt, eines der ältesten Fernsehprogramme der Stadt, hat am Montag, dem 4. Januar, nach mehr als 20 Jahren seine Sendung unterbrochen. Die Angestellten wurden vom Inhaber Gheorghe Maftei informiert, dass der Fernsehsender nicht mehr finanziell unterstützt werden kann. Vorläufig befindet sich das Fernsehprogramm für die nächsten drei Monate in „technischer Revision“. Man hofft, dass man in dieser Zeit vielleicht einen Förderer aus dem In- oder Ausland findet. Falls dieses nicht geschieht, wird TVS seine Lizenz verlieren. Den lokalen Medien in Kronstadt/Braşov geht es zur Zeit sehr schlecht. Eine nach der anderen verschwinden Zeitungen, Zeitschriften, Radio- und Fernsehsender. Im Jahr 2015 mussten die lokalen TV-Stationen von Realitatea TV und Antena 1 schließen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*