„U“ siegt im Europapokal

Donnerstag, 05. Januar 2017

Hermannstadt (ADZ) - Mit einem Sieg im FIBA Europe Cup ist U-BT Klausenburg am Mittwochabend in das neue Jahr gestartet. Gegen den tschechischen Pokalsieger hieß es nach vier Vierteln 84:67 (21:19, 22:19, 22:18, 19:11).

Die Klausenburger dominierten das Spiel von Beginn an. Bester Spieler war der Serbe Aleks Rasic mit 22 Punkten. Der Amerikaner Kyndall Dykes zog sich im dritten Viertel eine Rückenverletzung zu und musste ausgewechselt werden.

Am kommenden Mittwoch empfängt Klausenburg Alba Fehérvár. Das Hinspiel in Ungarn verlor „U“ mit 92:83.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*