UBC 3 wird im dritten Trimester 2018 fertig

Donnerstag, 15. März 2018

Temeswar – Einen Mietvertrag für eine Fläche im dritten Bürogebäude der A-Klasse, das zurzeit im Openville-Ensemble in Temeswar gebaut wird, unterzeichneten vor kurzem die Iulius-Gesellschaft aus Jassyund das IT-Unternehmen NTT DATA Rumänien. NTT DATA mietete eine Fläche von 2800 Quadratmetern im United Business Centre 3 (UBC 3), welches im dritten Trimester dieses Jahres fertiggestellt wird. In den Räumlichkeiten sollen über 150 IT-Fachleute tätig sein.

„NTT DATA Rumänien steht für Professionalismus und Innovation. Wir wünschen uns, dass unsere Projekte wie auch die Orte, an denen wir unsere Tätigkeit entfalten, diese Werte widerspiegeln. Dies ist der Grund, weshalb wir uns für das Openville-Ensemble entschlossen haben“, sagt Diana St˛nese, Geschäftsführerin bei NTT DATA Rumänien. Das UBC 3 komme den Expansionsplänen des Unternehmens entgegen. Derzeit beschäftigt NTT DATA mehr als 150 Mitarbeiter in Temeswar – deren Zahl soll „mit Sicherheit steigen, im Kontext der vergrößerten Chancen, unserer strategischen Positionierung auf dem Innen- und Außenmarkt, wie auch dank der menschlichen Ressourcen, die diese Stadt bietet“, so Diana St˛nese zum Standort Temeswar. NTT DATA Rumänien beschäftigt aktuell rund 1600 Menschen, um etwa 50 Prozent mehr als zu Jahresbeginn 2017.
Das Bürogebäude UBC 3 wird insgesamt 19.000 Quadratmeter und 14 Stockwerke haben, wobei das Unter- und Erdgeschoss den Einzelhandelsgeschäften dienen werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*