UDMR verspricht parlamentarische Unterstützung

Freitag, 23. Dezember 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Mittwoch haben die Vertreter des UDMR und des Bündnisses PSD-ALDE das Protokoll zur parlamentarischen Unterstützung unterzeichnet. Bei den Beratungen mit Präsident Klaus Johannis hatten die UDMR-Vertreter mitgeteilt, dass sie den Vorschlag der PSD für das Amt der Premierministerin unterstützen. Liviu Dragnea erklärte, dass der Ungarnverband die Regierungsposten, die er „traditionell innehat“, behalten wird.
Dazu ergänzte Hunor Kelemen, dass es sich u. a. um die Posten je eines Staatssekretärs im Bildungsministerium und im Departement für interethnische Beziehungen handelt. Auch während der Technokraten-Regierung hatte der Ungarnverband Regierungsämter besetzt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*