Über 500 misshandelte Kinder allein im letzten Jahr

Donnerstag, 22. November 2018

Bukarest (ADZ) - Laut Angaben der Kinderschutzbehörde wurden allein im vergangenen Jahr über 500 Kinder innerhalb der Familie körperlich misshandelt und weitere 200 sexuell missbraucht. Anlässlich des Internationalen Tages der Kinderrechte veranstaltete das Bukarester Französische Institut am Dienstag eine Konferenz, auf der Adina Codreș, leitende Beraterin der Nationalen Behörde für Kinderschutz und Adoption Zahlen zur Kindermisshandlung in Rumänien vorlegte.

Die Vertreterin der Behörde erklärte, dass die meisten Fälle von Kindesmisshandlung, -vernachlässigung und -ausbeutung in der Familie vorkommen. 510 von 7000 gemeldeten Fällen waren aufgrund körperlicher Misshandlung, 227 wegen sexuellen Missbrauchs, dazu kamen 5511 Vernachlässigungsfälle, 89 Situationen von Arbeitsausbeutung sowie ein Fall sexueller Ausbeutung. Mädchen sowie Kinder in der Altersgruppe von 10 bis 17 Jahren seien am stärksten von Missbrauch betroffen, fügte Adina Codreș hinzu.

 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*