Über 630.000 Angestellte mit Mindestlohn

Mittwoch, 04. April 2012

Symbolbild: sxc.hu

Bukarest (ADZ) - Knapp über 630.000 der Vollzeitangestellten in Rumänien erhalten nur den gesetzlichen Mindestlohn in Höhe von 700 Lei monatlich, meldet die Arbeitsaufsichtsbehörde über die Nachrichtenagentur Mediafax. Am 30. März waren knapp fünf Millionen Personen in Rumänien angestellt und es gab insgesamt 5,4 Millionen Arbeitsverträge. Etwa 37.000 der Vollzeitangestellten sind über 65 Jahre alt.
Am Freitag hatte der Präsident des Nationalen Gewerkschaftsblocks (BNS), Dumitru Costin, erklärt, dass ein Viertel der Angestellten in Rumänien nur mit dem Mindestlohn bezahlt würden und dass Rumänien damit einen Einzelfall darstelle, da in anderen Ländern etwa acht bis zehn Prozent der Angestellten den Mindestlohn erhielten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*