Über Securitate und rumäniendeutsche Schriftsteller

Dienstag, 02. Oktober 2012

Kronstadt - Der 2010 gedrehte Dokumentarfilm „An den Rand geschrieben – Rumäniendeutsche Schriftsteller im Fadenkreuz der Securitate“ wird am kommenden Mittwoch ab 18.30 Uhr, im Kronstädter Geschichtsmuseum vorgeführt. Der Film für dessen Regie Helmuth Frauendörfer zeichnet, ist rumänisch untertitelt und ergänzt die Informationen betreffend die Securitate-Verfolgung von Herta Müller, die auch in der Ausstellung „Herta Müller. Der Teufelskreis der Wörter“ dokumentiert wird.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*