Umfrage: Smiley, Grasu XXL und Vunk

Künstler für Temeswarer Stadtfest wurden online gewählt

Samstag, 13. Juli 2013

Temeswar - Insgesamt 20 Künstlerinnen und Künstler der rumänischen Musikszene wurden zur Auswahl den Temeswarer Bürgern gestellt. Die Temeswarer durften durch einen einfachen Mouseklick auf der Webseite des Bürgermeisteramts (www.primariatm.ro) entscheiden, welche Musikgruppe oder Künstler in diesem Jahr anlässlich des Temeswarer Stadtfestes auftreten sollen. Nun haben sie entschieden. Von den zahlreichen Künstlern, die in der öffentlichen Umfrage auf der Webseite des Temeswarer Rathauses zur Wahl standen, bekam der Popsänger Smiley die meisten Stimmen. Hip-Hop-Sänger Grasu XXL und die Popband Vunk folgten in diesem Ranking. Somit sind sie die Künstler, die Anfang August für Stimmung auf dem Domplatz sorgen werden. Damit es nicht mehr wie im vergangenen Jahr zu Streitigkeiten kommt, entschieden die Behörden, eine öffentliche Umfrage zu machen, sodass die Entscheidung letztendlich den Bürgern zufiel. 2012 trat die Popsängerin Inna beim Temeswarer Stadtfest auf. Die 15.000 Euro Gage, die sie für ihren Auftritt verlangte, sorgten für Empörung in den Reihen der Temeswarer. Die Künstlerin entschied letztendlich, kostenlos zu performen und spendete die Summe dem Cristian-Şerban-Zentrum für jugendliche Diabeteskranke in Busiasch/Buziaş. Die Veranstaltung des Stadtfestes wird heuer rund 300.000 Lei kosten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*