Universität beging 65-jähriges Jubiläum

Dienstag, 05. März 2013

Kronstadt - Auf Initiative des Rektors der Kronstädter Transilvania-Universität, Prof. Dr.-Ing. Ioan Vasile Abrudan, wird ab diesem Jahr der 1. März als Tag der Universität gefeiert. Heuer erfüllten sich 65 Jahre seit Bestehen dieser Hochschulanstalt, die zu einer der bedeutendsten Universitäten der Region Zentrum und des Landes aufgestiegen ist. Gegenwärtig umfasst die ehemals rein technische Universität 18 Fakultäten mit insgesamt 100 Studienprogrammen, einschließlich Medizin, Musik, Sprachwissenschaften und 66 Masterstudiengänge. Für Dissertationen gibt es 18 Fachbereiche. Die Kronstädter Universität hat auch zahlreiche Austauschprogramme mit gleichartigen deutschen Hochschulen aus Konstanz, Aschaffenburg sowie mit Hochschulen aus anderen Ländern.  Aus Anlass dieses Jubiläums fanden vergangene Woche mehrere Veranstaltungen statt wie Kultur- und Sportprogramme sowie eine Buchvorstellung. In der großen Aula der Uni („Prof. Dr.-Ing. Sergiu Chiriacescu“) wurde eine Fotoausstellung mit Ansichten aus dem langjährigen Bestehen der Universität eröffnet.  Die Universität bietet beste Studienvoraussetzungen aber auch Freizeitangebote. Kürzlich wurde am Mühlberg, beim Hauptsitz der Uni, der Colina-Klub eröffnet. In Kürze soll auch der neue Sportsaal unter der Mensa im Memorandului-Komplex seine Tore öffnen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*