Unterhaus segnet Grindeanu als neuen ANCOM-Chef ab

Donnerstag, 09. November 2017

Bukarest (ADZ) - Ex-Premier Sorin Grindeanu scheint seinen Streit mit der PSD-Spitze beigelegt zu haben: Das Unterhaus segnete die Ernennung des 43-jährigen, nach eigenen Angaben nunmehr parteifreien Politikers zum neuen Chef der Regulierungsbehörde im Kommunikationsbereich (ANCOM) mit 270 Fürstimmen ab. Grindeanu tritt damit die Nachfolge des von ihm im Frühjahr ernannten und Mitte Oktober auf Druck der zuständigen Parlamentsausschüsse zurückgetretenen ANCOM-Chefs Adrian Diţă an, dem eine „missbräuchliche“ Neuorganisation der Behörde vorgeworfen wurde. Die Amtszeit an der ANCOM-Spitze beträgt sechs Jahre.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*