Unterschriften für Änderung des Wahlrechts

Donnerstag, 13. September 2018

Bukarest (ADZ) - Die bürgerliche USR, die Bewegung „Rumänien Gemeinsam“ des früheren Premiers und EU-Agrarkommissars Dacian Cioloș sowie 26 Bürgerverbände und NGOs, darunter Corupția Ucide, #Rezistența, Inițiativa România und Geeks for Democracy, haben am Dienstag eine neue Unterschriftensammlung für eine Bürgerinitiative zur Änderung des Wahlrechts gestartet. Nach dem Vorbild der Bürgerinitiative „Ohne Straftäter in öffentlichen Ämtern“ nehmen sich die Organisatoren auch diesmal vor, mehr als eine Million Unterschriften zu sammeln, um vor allem eine Wiedereinführung zweier Wahlgänge bei der Kommunalwahl durchzusetzen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*